Infos aus und um Bilm – Mai 2020

Liebe Bilmerinnen  und Bilmer, 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

anbei einige Infos aus und um Bilm.  Hier besonders die Erdbewegungen von Holcim. 

Bitte nehmen Sie bei Fragen und Anregungen direkt Kontakt mit Holcim auf.

Ich würde mich freuen, wenn der Ortsrat eine Info zur Kenntnis erhält, damit wir evtl. noch mal nachfragen können.  

1.  Betreff: Mergelanlieferung vom Kronsberg

Soweit ich erfahren habe soll Mergel vom Kronsberg in den

Bruch angeleifert werden.

Die Region Hannover und das GAA Hannover habe grünes Licht für die Anlieferung des Kalkmergels von Kronsberg der Holcim AG gegeben. 

Der Antransport soll am kommenden Dienstag beginnen und sich über rund zwei Monate erstrecken. Insgesamt kommen rund 10.000 t. 

Die Anlieferung erfolgt über die B 65 – Abfahrt Ahlten – Höver Kreisel und die Bilmer Straße. Von dort aus wird der erste Feldweg rechts genutzt, um das Material zum Vorbrecher 3 zu transportieren. Fa. Papenburg wird, wenn nötig, die Straße kehren lassen und ebenfalls einen Wasserwagen einsetzen, falls die Staubemissionen zu stark werden.  Für den Fuß- und Radweg habe ich die Stadt Sehnde und die Holcim gebeten,  für die Sicherung des Wegs und die Schulwegsicherung Vorkehrungen zu treffen.  Bei weiteren Fragen dazu wenden sie sich bitte direkt an Holcim, Herrn Reupke und Herrn  Jantzen.

Holcim (Deutschland) GmbH
Arbeitssicherheit und Umweltschutz ,Hannoversche Str. 28  31319 Sehnde / Germany
Phone: 05132 – 927 208  Mobile: 0175 – 2 23 99 46

2.  Betreff: Holcim Nachricht über Erdarbeiten im Bruch

Sehr geehrte Herren,

am 16.07.2020 wird die beauftragte Firma die für den Abraumtransport erforderlichen Maschinen über den Bilmer Maschdamm in den Steinbruch antransportieren. Die eigentlichen Arbeiten werden am 20.07.20 beginnen.  Für die Zeit wird bei großen Trockenheit ein Wasserwagen zur Anfeuchtung der Wege zur Verfügung stehen. Die zugelassenen Arbeitszeiten werden selbstverständlich eingehalten. 

Zur Beantwortung von Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.  

Grüße sendet

Bernd-Henning Reupke

Diplom-Geologe

Holcim (Deutschland) GmbH
Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Hannoversche Str. 28
31319 Sehnde / Germany
Phone: 05132 – 927 208
Mobile: 0175 – 2 23 99 46
Fax: 05132 – 927 218

3.  Ortsratssitzung Bilm am 28.015.2020 18.00 Uhr  / im Forum der KGS

Am 28.5.2020 findet um 18 Uhr im Forum der KGS eine öffentliche  gemeinsame Ortsratssitzung der Ortsräte Bilm, Wassel, Müllingen-Wirringen und Wehmingen statt. Es geht dabei ausschließlich um den Lärmaktionsplan. Fragen können gern da gestellt werden. 

4. Ortsratssitzung Bilm am 02.06.2020 18.30 Uhr  / im Ratssaal in Sehnde, Nordstr, 21

5. Straßenbauarbeiten im Neubaugebiet ist fertig.

Bitte achten Sie auch mit drauf, dass nichts kaputt gefahren wird bzw. melden sie dieses gleich der Stadt Sehnde (am besten mit Verursacher).

Weiter achten Sie bitte mit darauf, das der Wendehammer nicht zugeparkt ist, so dass die LKW,s bzw. AHA Fahrzeuge gut drehen können.  Das Straßennetz weiter in Bilm weiter erneuert. Parken Sie in den vorgesehen Parkbuchten ( z. B. auf der Mühlenstraße) und achten Sie darauf, dass auch unsere Landwirte genug Platz zum durchfahren haben.  

6.  Straßenbauarbeiten / Dorferneuerung in der Straße „Im Winkel“  

Die Bauarbeiten sollen bis ca. Ende Juli dauern.  Baukosten ca. 510.000 ,– Euro.

Als Ersatzparkplatz, haben wir die Tore beim dem Schützenplatz geöffnet. 

7. Bushaltestelle Freienstraße/Am Wischhof    und   Freienstr. / Am Denkmal

Erneuerungen sind fertig und Arbeiten erledigt.

8. Aktion Stadtradeln

Sehr geehrter Damen und Herren,

Bürgerinnen und Bürger sowie Kommunalpolitikerinnen und -politiker werden auch 2020 wieder über die regionsweite Aktion Stadtradeln zu Klimaschutz und Mobilität angesprochen. Wie beliebt dieser Wettbewerb bei uns in der Region Hannover ist, zeigt sich daran, dass wir in den vergangenen Jahren mindestens unter den TOP 3 der Gewinnerkommunen zu finden waren. 

Als zusätzlicher Anreiz zum Mitmachen freuen wir uns, auch in diesem Jahr wieder ein Hannah-Pedelec-Lastenrad für die eifrigsten Radler unter den Ratspolitikerinnen und -Politikern im Stadtradel Wettbewerb 2020 auszuloben. 

Für Rückfragen steht Ihnen Julia Michalczyk von unserem Team Kommunaler Klimaschutz gern zur 

Verfügung: j.michalczyk@klimaschutzagentur.de, Tel. 0511 220022-77 Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und wünschen Ihnen viel Erfolg! 

Mit freundlichen Grüßen 

Udo Sahling

Geschäftsführer

………………………………….………………………………….

Klimaschutzagentur Region Hannover GmbH

Goethestr. 19

30169 Hannover

Tel.: 0511 22 00 22-10

Fax: 0511 22 00 22-55

Bleiben Sie gesund und helfen Sie weiter mit Bilm und die Stadt Sehnde zu gestalten.

Achten sie mit auf Ihre Mitbürger und die Natur.   

Mit Freundlichen Grüßen

Bernd Ostermeyer

-Ortsbürgermeister Bilm –