Infos aus und um Bilm 05.8.2019

Liebe Bilmerinnen und Bilmer, 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

anbei einige Infos aus und um Bilm.   

Wer den Naturschutz mal ganz nah erleben möchte, sollte die Führung des BUND nutzen.  Karsten Poschadel setzt sich

für den Schutz der der Natur, Pflanzen und Tiere sein über 40 Jahren ein.  

Als Info dem Empfehlung :  Führung zu Pflanzen den Höverschen Kippen

04.08.2019 botanische Führung des BUND auf den Höverschen Kippe. Treffpunkt 10:00 Uhr an der Bushaltestelle Petersweg in Höver. Dieses Mal sind auch erstmals die Rinder der Art Harzer Höhenvieh auf den Wiesen der Höverschen Kippen zu sehen.
Die Rinder werden dort zur Biotoppflege eingesetzt.
Weiterhin beinhaltet die Führung die Besichtigung seltener Pflanzenarten wie z.B. Eberwurz, Wasserdost oder Alant, sowie Informationen zur Geschichte, Pflege und der verschiedenen Lebensräume des Naturschutzgebietes.
Dauer: ca. 2,5 bis 3 Stunden
Teilnahmegebühr: 5€ pro Person

14.09.2019 10:00 – 13:00 Uhr BUND Apfelfest bei der Spielzeugwelt in Ahlten
Mit mobiler Mosterei zum Mosten der eigenen Äpfel.
Anmeldung im Voraus erforderlich.

Zu sehen sind die Rinder, die auf den Höverschen Kippen weiden.

Nächste Ortsratssitzung:  Ortsrat Bilm wird am 26. August stattfinden

–    Thema:  Fahrradweg Richtung Wassel

–    Umweltbericht Holcim AG

Infos und Ort folgen

Mit Freundlichen Grüßen

Bernd Ostermeyer

-Ortsbürgermeister Bilm –